Urlaubsservice

Was macht Ihre Sächsische Zeitung im Urlaub? Anderen eine Freude. Mit dem SZ-Urlaubsservice haben Sie während Ihres Urlaubes die Wahl. Verschenken Sie Ihre Zeitung an Verwandte, Freunde oder spenden Sie Ihre SZ an eine karitative Einrichtung.

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunsch möglichst 3 Arbeitstage vor Urlaubsbeginn mit. Für das Digitalabo gibt es dieses Angebot nicht - Sie können Ihre Zeitung als Digitalabo weltweit von jedem internetfähigen Rechner oder Tablet aus lesen.

Sollten Sie noch kein Digitalabo haben, können Sie es während Ihres Urlaubs testen (Geschenkeauswahl = Digitalabo). Dann stellen wir während Ihres Urlaubs Ihr Printabo auf Digitalabo um. Sie erhalten zum Urlaubsbeginn die Zugangsdaten an Ihre E-Mail-Adresse und können dann mit der SZ-App (Ausgabe Dresden) oder e-paper auf sz-online (Ihre Lokalausgabe) die Nachrichten aus der Heimat lesen. Das Digitalabo endet automatisch mit Ihrem Urlaub.

Wenn Sie die Zeitung für mindestens 5 Erscheinungstage verschenken oder spenden, bedanken wir uns mit einem der folgenden Geschenke:

* Pflichtfeld

Geschenkeauswahl *
Meine Abonummer
Bitte nennen, falls zur Hand:
auf der Rechnung oder Rückseite der SZ-Card.
Meine Heimatanschrift
*
* | *
* | *
für evtl. Rückfragen
*
für Bestätigung
Dauer des Urlaubs
*
(TT.MM.JJJJ)
*
(TT.MM.JJJJ)
Urlaubsspende

Ich möchte während meines Urlaubs die Zeitung wie folgt spenden: *

* gilt nicht für Umstellung auf Digitalabo
Bemerkungen
für Hinweise etc.
Ihre Daten werden von der DD+V GmbH & Co. KG (Sächsische Zeitung) gespeichert und zur Vertragsdurchführung / für Marketingzwecke genutzt. Eine Weitergabe erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit gegenüber Sächsischen Zeitung, Aboservice, 01055 Dresden widersprechen.